Öffentliche Führung Vorhang auf - Theaterleben in Chur

Beschreibung

Beschreibung

Die ersten Theaterdarbietungen durch Wandergruppen führen uns bis ins 17./18. Jh. zurück. Fester Bestandteil wurde das Churer Theaterleben dann um 1864 in der Postremise Chur und etwas später durch die grande Dame Minna Senges-Faust im Casino Saal am Kornplatz. Eine Sensation war erst einige Jahre später im 20. Jh. die Uraufführung von Bertolt Brechts "Antigone" im damaligen Theater im Rätushof. Erfahren Sie mehr zur Entwicklung der Theaterszene Churs und erhaschen Sie sich zum Abschluss einen einmaligen Blick Hinter die Kulissen des heutigen Theater Chur.

Dauer

1.5 Stunden

Sprache

Deutsch

Hinweis

Im Rahmen der Führung ist das Schutzkonzept einzuhalten: https://chur.graubuenden.ch/sites/chur/files/schutzkonzept_gaeste_stadtfuehrungen_chur.pdf

Beschreibung

Die ersten Theaterdarbietungen durch Wandergruppen führen uns bis ins 17./18. Jh. zurück. Fester Bestandteil wurde das Churer Theaterleben dann um 1864 in der Postremise Chur und etwas später durch die grande Dame Minna Senges-Faust im Casino Saal am Kornplatz. Eine Sensation war erst einige Jahre später im 20. Jh. die Uraufführung von Bertolt Brechts "Antigone" im damaligen Theater im Rätushof. Erfahren Sie mehr zur Entwicklung der Theaterszene Churs und erhaschen Sie sich zum Abschluss einen einmaligen Blick Hinter die Kulissen des heutigen Theater Chur.

Dauer

1.5 Stunden

Sprache

Deutsch

Hinweis

Im Rahmen der Führung ist das Schutzkonzept einzuhalten: https://chur.graubuenden.ch/sites/chur/files/schutzkonzept_gaeste_stadtfuehrungen_chur.pdf

Geführte Tour Kunst und Kultur
Location
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END