Back

Parc Ela

Der grösste Naturpark der Schweiz.

Der grösste Naturpark der Schweiz, liegt im Herzen Graubündens. Mit steilen Berggipfeln und weiten Landschaften, umgeben von Gletschern und Bergseen, bietet der Park noch echtes Wildnisgefühl. Dazu gehört eine Tierwelt mit über 70 Säugetieren sowie zahlreichen Vogelarten wie Bartgeier, Steinadler sowie Auer- und Birkhühner. Den drei historisch bedeutenden Alpenpässen Septimer, Julier und Albula verdankt der Park ein reiches kulturelles Erbe: Mittelalterliche Burgen, romanische und barocke Kirchen sowie zehn Dörfer mit Ortsbildern von nationaler Bedeutung.

Entdecken Sie den Park nicht nur auf Wanderungen, sondern auch auf geführten Exkursionen. Die Natur, die Menschen und ihre Produkte machen den Parc Ela unverwechselbar!

Neugierig geworden?

Auf Karte anzeigen

Gefällt Ihnen diese Story?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END